Strandmodetrends 2013

Sommer, Sonne, Strand und Meer! Wer freut sich nicht auf diese zeit des Jahres, in der man fast nur gute Laune hat, bunte Farben tragen kann und sich einfache locker und frei fühlt? Also, was sind die Strandtrends dieses Jahr?

Was ist Out und was ist in?

Was kann man tragen, und was sollte man lieber im Schrank lassen dieses Jahr. Natürlich immer noch tolle Bikinis, Trendy Flip Flops, Stylige Sonnenbrillen und coole Badehosen, alles was Spaß macht, alles was einem gefällt. Und dieses Jahr lässt sich das alles wunderbar mit tollen, knackigen Farben betonen, die die Laune noch mehr anheben und den Sommerteint zum Strahlen bringen! Ob ein leuchtendes, grelles gelb, ein tiefes, strahlendes Pink, dieses Jahr heißt es, so greller desto besser, und vor allen Dingen: um so besser kombinierbar.

OLYMPUS DIGITAL CAMERADas Gesamtbild muss stimmen

Ein schöner gelber Triangel Bikini, dazu passender Nagellack, ein schönes Haaraccesoir, eine schöne Kette. Der Trend dieses Jahres reicht von einfach gehalten bis von Kopf bis Fuß verziert, von verspielt über sportlich, am Strand ist dieses Jahr alles erlaubt, nur grell muss es sein. Auffallen ist angesagt, verstecken ist Out. Unverzichtbar für eine schöne gesunde Bräune gehört zum sommerteint auch die Sonnencreme dazu, um Sonnenbrand zu vermeiden. Auch gerne eine mit extra tollen Glanz Partikeln, die die Strandoutfits und Urlaubsbräune noch mehr hervorhebt.

Dazu ein knalliges Beachhandtuch, und die große strandtasche und den Wasserball nicht vergessen. Also Badetasche gepackt, gelben Bikini und Pinke Flip Flops hinein, Sonnenbrille auf, Badehosen an und ab auf den weg zum Strand, und wenn ihr euch Trendy Tipps holen wollt, klickt euch bei www.strandtrends.de hinein, dort seht ihr vom Nagellack bis hin zur Wasserfesten Uhr, was dieses Jahr am Strand angesagt ist, so könnt ihr unbeschwert euren Urlaub voller gute Laune, strahlend vor Farbe und Spass, am Strand und im Meer verbringen, und gleichzeitig voll im Trend liegen.